Diese Seite wurde zuletzt am 13.02.2017 geändert
Wir über uns Vorstand
Die Elterninitiative Rhein-Neckar "Gemeinsam leben - Gemeinsam lernen" ist als gemeinnütziger Verein organisiert.
Wir sind als Verein auch Mitglied in der Landesarbeitsgemeinschaft "Gemeinsam leben - Gemeinsam lernen".
Vorstand bestätigt - Vorstandswahl 2017

Einstimmig bestätigten die Mitglieder unserer Elterninitiative Rhein-Neckar "Gemeinsam leben - gemeinsam lernen" e.V. ihren Vorstand für weitere zwei Jahre. Er besteht aus Kirsten Ehrhardt, Walldorf (Vorsitzende), Holger Wallitzer-Eck, Heidelberg (2. Vorsitzender), Nele Hagemann, Mannheim (Schriftführerin), Dr. Peter Reif, Leimen (Kassenwart) und Dr. Patrick Maier, Heidelberg (Beisitzer). Die Elterninitiative blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Ihr Mut-Mach-Buch "Inklusion: Ja!" wurde vielfach nachgefragt und ins ganze Land verschickt. "Es kommt zur rechten Zeit", so einer der vielen lobenden Kommentare dazu.


Neue Schriftführerin - Mitgliederversammlung 2016

Auf der Mitgliederversammlung 2016 wurde Nele Striffler-Hagemann zur neuen Schriftführerin gewählt. Rotraut Engler-Soyer ist aus dem Vorstand ausgeschieden.
Weitere Verjüngung - Vorstandswahl 2015

Nach über zwei Jahrzehnten ist Renate Mazur aus dem Vorstand ausgeschieden. Auf der Mitgliederversammlung 2015 wurde Kirsten Ehrhardt (Walldorf) als erste Vorsitzende einstimmig bestätigt. Zum zweiten Vorsitzenden rückte Holger Wallitzer-Eck (Heidelberg) auf. Neben Rotraut Engler-Soyer (Schriftführerin, Ladenburg) und Dr. Peter Reif (Kassenwart, Leimen) bekleidet jetzt neu auch Dr. Patrick Maier aus Heidelberg einen Vorstandsposten als Beisitzer.


Drei Frauen, zwei Männer - Vorstandswahl 2013

Peter Reif (Kassenwart) bekommt männliche Unterstützung im Vorstand: Am 4.2.2013 wählte die Mitgliederversammlung Holger Wallitzer-Eck aus Heidelberg einstimmig zum neuen Beisitzer. Isolde Beyerlin scheidet nach vielen Jahren auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus. Weiterhin dem Vorstand gehören an: Kirsten Ehrhardt (Walldorf, Vorsitzende), Renate Mazur (Heidelberg, 2. Vorsitzende) und Rotraut Engler-Soyer (Ladenburg, Schriftführerin). Gemäß der geänderten Satzung dauert die Amtszeit des Vorstandes jetzt zwei Jahre.


Wechsel an der Spitze - Vorstandswahl im Februar 2011

Bei der Vorstandswahl am 7. Februar 2011 wurde Kirsten Ehrhardt (Walldorf) einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie löst die langjährige Vorsitzende Rotraut Engler-Soyer (Ladenburg) ab, die dem Vorstand als Schriftführerin erhalten bleibt. In ihrem Ämtern bestätigt wurden: Renate Mazur (Heidelberg) als 2. Vorsitzende und Peter Reif (Leimen) als Kassenwart. Isolde Beyerlin (Neckargemünd), bislang Schriftführerin, wurde als Beisitzerin wieder in den Vorstand gewählt.