Diese Seite wurde zuletzt am 29.01.2013 geändert
Arbeitsleben Arbeit:
Persönliches Budget
Persönliches Budget:

Seit dem 1. Januar 2008 gibt es einen Rechtsanspruch auf das Persönliche Budget. Es ermöglicht Menschen mit einem Anspruch auf Teilhabeleistungen (für Menschen mit Behinderung oder einer chronischen Erkrankung) anstelle einer traditionellen Sach- oder Dienstleistung eine Geldzuwendung zu erhalten. Mehr dazu in diesem Vortrag von Rotraut Engler-Soyer, den sie im Januar 2013 an der VHS Heidelberg im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe "Schritte zu Integration und Teilhabe" gehalten hat.