Diese Seite wurde zuletzt am 18.07.2017 geändert
Aktuell Aktuelle Berichte Inklusion gelebt, erlebt, gezeichnet
Inklusion gelebt, erlebt, gezeichnet (07/2017)

so heißt unsere Ausstellung, die im Rathaus in Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis) eröffnet wurde. Drei junge Künstler (Lavinia Sergi, Helma Striffler und Henri Hirt) aus unserer Elterninitiative zeigen bis zum 11.8. ihre Werke im 1. Stock. Bürgermeister Stefan Schmutz, gerade 100 Tage im Amt, freute sich, die Wanderausstellung der Elterninitiative Rhein-Neckar als erste Stadt präsentieren zu können. Zur Vernissage mit Musik, Sekt und Häppchen waren viele geladene Gäste gekommen: Eltern, Lehrer, der Behindertenbeauftragte des Rhein-Neckar-Kreises Patrick Alberti, der frühere Mannheimer Behindertenbeauftragte Klaus Dollmann sowie drei Mitarbeiter des Staatlichen Schulamts Mannheim. "Ich bin wirklich absolut begeistert von den Werken", so das Resumee von Bürgermeister Schmutz. Hier der Ausstellungsflyer. Und hier ein Bericht aus der RNZ. Danke allen, die bei der Realisierung geholfen haben: Der AOK für die Selbsthilfeförderung, den Mitarbeitern der Stadtverwaltung Ladenburg, Nele, Marlene und Uschi für das Aufhängen, Norbert und Simon für die Musik bei der Vernissage, und viele mehr... Und das sind die nächsten Stationen der Ausstellung:
  • Jubez Karlsruhe - Vernissage am 13.10.2017, 19.00 Uhr, Dauer: 14. Oktober bis 3.November 2017
  • Schwetzinger Schloss - Vernissage: 21. Januar 2018, 11.00 Uhr, Dauer: 22. Januar bis 25. Februar 2018
  • Rathaus Mannheim - Vernissage: 9. Februar 2018, 16.00 Uhr, Dauer: 12. März bis 29. März 2018